Physiotherapie/Krankengymnastik

Die Physiotherapie gilt als Heilmethode von Erkrankungen, Fehlentwicklungen,  Verletzungsfolgen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates.

 

Zur Physiotherapie gehören das Aktivieren und Kräftigen schwacher Muskulatur, Koordinations- und Gleichgewichtstraining, Haltungsschulung, Verbesserung der passiven und aktiven Beweglichkeit, sowie das Stabilisieren von Muskulatur und Körperhaltung.

Die physiotherapeutische Untersuchung lokalisiert Funktions-, Bewegungs- und Aktivitätseinschränkungen. Daraufhin stellen wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen, zusammen.

Diesen führen wir gemeinsam mit Ihnen durch. Dabei berücksichtigen wir den Behandlungsfortschritt und nehmen notwendige Anpassungen vor.

Zusätzlich wird ein Eigenprogramm erstellt, sodass Sie auch die Möglichkeit haben, außerhalb der Praxis an Ihren Zielen zu arbeiten.